Aufhebung der Maskenpflicht auf den Recyclinghöfen

| Gut zu wissen

Ab sofort ist es nicht mehr nötig, eine Mund-Nasen-Bedeckung auf den AWR Recyclinghöfen zu tragen.

Aufgrund der aktuellen Landesveordnung des Landes zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im Freien entfällt ab sofort die Maskenpflicht auf den AWR-Recyclinghöfen.
Folgende Regeln bleiben bei einem Besuch auf dem Recyclinghof bestehen:

  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von zwei Metern zum Personal und anderen Besucher*innen ein.
  • Beim Ausladen keine Hilfe durch das Recyclinghof-Personal.
  • Kinder dürfen das Fahrzeug nicht verlassen.
  • Asbest und Glaswolle nehmen wir zur Zeit auf folgenden Höfen an: Altenholz, Borgstedt, Eckernförde, Hohenwestedt, Rendsburg und Osterrönfeld.
  • Bitte bezahlen Sie möglichst nur mit EC-Karte.
  • Es gibt eine Pause von 12:00 bis 12:30 Uhr.
  • Die Höfe in Borgstedt, Nortorf, Osterrönfeld, Eckernförde, Rendsburg und Bordesholm sind mittwochs geschlossen.

Alle Informationen und Öffnungszeiten der Recyclinghöfe finden Sie hier.